Organisatorischer Wegweiser

Damit Sie sich nicht erst durch den "Organisations-Dschungel" kämpfen brauchen, habe ich hier einen Wegweiser für Sie erstellt, wie Sie organisatorisch zur Ergotherapie kommen und welche Kosten Sie erwarten.

 

Bitte zögern Sie nicht, bei Unklarheiten nachzufragen!

 

 

 

 

Überblick

 

1. Sie erhalten von Ihrer/m Kinderärztin/-arzt eine Verordnung für Ergotherapie.

 

ò

 

2. Sie bringen diese Verordnung in der ersten Ergotherapie-Einheit mit.

 

ò

 

3. Ich lasse die Verordnung per Fax bewilligen oder Sie übernehmen die Bewilligung bis zum Folgetermin selbst. 

 

ò

 

4. Nach erfolgter Ergotherapie erhalten Sie eine Rechnung von mir und bezahlen die vollständigen Therapiekosten ein.

 

ò

 

5. Nun reichen Sie die bezahlte Rechnung gemeinsam mit der bewilligten Verordnung bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten die Hälfte bis drei Viertel der Therapiekosten zurück.

 

 

 

 

Und hier geht`s zu den Details:

 

Ärztliche Verordnung

Kostenrückerstattung

Therapiekosten

Stornoregelung

AUFNAHMESTOPP!

 

Liebe Eltern!

Die Warteliste ist zu lange. Neuaufnahmen sind daher aktuell leider nicht möglich.

 

Mit besten Grüßen, 

Ihre Maria Wolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

COVID-INFO

 

Als medizinische Gesundheitsdienstleistung ist die Inanspruchnahme der ERGOTHERAPIE auch in Zeiten des Lockdowns ZULÄSSIG! 

 

Als Ergotherapeutin unterstütze ich Ihr Kind mit seinem Umfeld weiterhin in seiner Entwicklung und Gesundheit. 

 

Ein sog. Eintrittstest ist dafür nicht notwendig. Wir halten uns  gemeinsam streng an alle aktuellen gesetzlichen Hygienemaßnahmen.

 

Ihre Maria Wolf