Stornoregelung

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, ist dieser spätestens 24 Stunden im Vorhinein telefonisch abzusagen, ansonsten fallen € 20,- Stornogebühr an. Diese entfällt im Krankheitsfall des Kindes/Jugendlichen mit ärztlicher Bestätigung. Nicht abgesagte Therapieeinheiten werden komplett in Rechnung gestellt.

COVID-INFO 16.11.20

 

Als medizinische Gesundheitsdienstleistung ist die Inanspruchnahme der ERGOTHERAPIE während der bis 6.12.20 gültigen Ausgangsregelung der COVID-19 Notmaßnahmenverordnung ZULÄSSIG! 

 

Als Ergotherapeutin unterstütze ich Ihr Kind mit seinem Umfeld weiterhin in seiner Entwicklung und Gesundheit. 

 

Ihre Maria Wolf